Man braucht sie für den Führerschein, Reisepass, Personalausweis, Visum u.v.m. – die biometrischen Passfotos. Bei vielen Menschen ist es eher unbeliebt, denn es wird immer noch behauptet, man müsse auf dem Foto “böse gucken” und die Fotos würden hinterher wie “Verbrecherfotos” ausschauen. Was ein Quatsch!

Für ein richtiges biometrisches Passfoto gelten einfach nur bestimmte Richtlinien, wie z.B. Mund geschlossen halten, Kopf zentriert, Blick genau in die Kamera richten, usw. Natürlich darf man auf dem Foto auch leicht schmunzeln, um das biometrische Passfoto freundlicher wirken zu lassen. Auf dem normalen Passbild, welches oftmals für die Krankenkassenkarten oder bei Kindern für die Anmeldung der weiterführenden Schule benötigt wird, darf wiederum gelächelt werden.

Wir fertigen biometrische sowie normale Passfotos an. Natürlich auch von Kindern und Babys für beispielsweise den Kinderausweis. Bei Interesse könnt ihr uns zwecks Terminvereinbarung gerne per Mail oder Telefonisch kontaktieren.

Wenn Ihr aus der Region Neustadt (Hessen), Treysa, Stadtallendorf, Kirchhain, Langenstein usw. kommt, seid ihr in nur wenigen Autominuten bei uns.