Ohhh ja, dies war wohl das kälteste Hochzeitsfotoshooting, das wir je hatten. Die Sonne schien vor hellblauem Himmel und der frische Schnee verzauberte das Speckswinkler Feld in eine wunderschöne Winterlandschaft. Eigentlich perfekte Bedingungen für ein tolles Shooting, wenn nicht der eiskalte Wind und die Minusgrade gewesen wären. Deshalb wollen wir an dieser Stelle an unser bezauberndes Brautpaar ein großes Lob aussprechen. Ihr habt der Kälte prima den Rücken gekehrt und es sind trotz steifgefrorener Finger wunderschöne Hochzeitsfotos entstanden.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...